2560px-Toshiba_Logo_edited.png
toshiba_sap_treiber.jpg

BA410T

BA410-1-02-LR__PadWzEwMDAsNzAwLCJGRkZGRkYiLDBd_edited.png

Neudefinition der BA400-Serie

Seit über 30 Jahren entwickelt Toshiba innovative, branchenführende Produkte. Mit der Markteinführung der BA400-Serie wird nun eine neue Richtung bei der Entwicklung modernster Produkte eingeschlagen

Anwendungen und Arbeitsplatz-Umgebungen

Die Bedienung der BA400-Serie ist komfortabel: Medien werden per Drop-In von oben eingelegt, die Bedienung erfolgt nun komplett über die Frontseite.

Der BA410 eignet sich mit seinem Metallgehäuse für raue Industrie- und Fertigungs-Umgebungen, während der BA420 mit seiner noch geringeren Standfläche und seinem Kunststoffgehäuse eher in Büros, Ladengeschäften oder an Packtisch-Arbeitsplätzen seinen Einsatz findet.

Die wichtigsten Eckdaten

Druckwerk

Drucktechnologie Thermodirekt / Thermotransfer

Druckkopftyp Flat head

Auflösung 203 dpi (8 Dots/mm)  300 dpi (11,8  Dots/mm)

Sensor Reflexionssensor (Black Mark), 

             Durchlichtsensor (Gap)

Max. Druckgeschwindigkeit  203,2 mm/Sek. (8 Inch/Sek.)

Max. Druckbreite 104mm--> 200Dpi      105.7mm---> 300Dpi

 

Farbbandspezifikationen

Farbbandbreite 60-110 mm

Farbband Kern Ø 25,4 mm (1 Inch)

Farbband Kernbreite (fix) 118 mm

Max. Farbbandlänge 450 m

Max. Farbband Ø 75 mm

Etikettenspezifikationen

Materialführung zentriert

Trägermaterialbreite Thermodirekt 22-118 mm / Thermotransfer 22-114 mm

Kerndurchmesser (innen) 38, 40, 42, 76,2 mm

Max. Rollendurchmesser (außen) BA410 200 mm / BA420 152,4 mm

 

Software und Konnektivität

Druckersprache TPCL, Basic Command Interpreter (BCI)

Emulation ZPL II (Zebra), SBPL (Sato)

 

Allgemein

Industrie Metallgehäuse  

Abmessungen (B x H x T) 245 x 333 x 414 mm

Gewicht 15 kg 

Ein paar Einblicke in die einfache Handhabung

Farbbandwechsel

Etikettenwechsel

Spendemodul

Schneidmesser